Aktuell Herbst 2017

DIBO WeedKiller

Neu im Angebot: Unkrautvernichtung mit Heisswasser

Mit dem neuen DIBO WeedKiller können wir Unkraut dort vernichten, wo Pflanzenschutzmittel verboten sind.

Auf und an Strassen, Plätzen, Hartbelägen, Kies- und Mergelflächen.

Mit Heisswasser wird die Zellstruktur des Unkrauts zerstört. Die Pflanzen werden nach jeder Behandlung schwächer und die Wurzeln bilden sich zurück.

Mit dem selben Gerät können wir auch Ihre befestigten Flächen reinigen. Die speziell dafür eingesetzte rotierende Flachstrahldüse reinigt sauber und dennoch schonend.

Der DIBO WeedKiller kann gemietet werden. Nach einer kurzen Instruktion können auch Sie diese Leistungsfähige Maschine einsetzen.

 

20170630 140448

 

KIWE-CA KALK


Der flüssige Düngkalk aus ihrer Region.

Jährlich gehen pro Hektar bis zu 1'000 kg Cao verloren. Auswaschung durch Niederschläge und Entzug durch Pflanzenwachstum sind Hauptgründe dafür.


Warum kalken?
Grundnährstoffe werden besser verfügbar, das Bodenleben wird aktiver, der Boden kann besser bearbeitet werden und trocknet schneller ab, dadurch verringert sich das Risiko von Erosion sehr stark.

Warum KIWE-CA?
Es ist ein preisgünstiges Produkt aus Ihrer Region ohne Phosphor, ausserdem werden die Geruchsemissionen beim Einrühren in die Gülle stark reduziert.

ROC BANDSCHWADER

Ab Frühjahr 2016 neu in unserem Maschinenpark.

Der Bandschwader hebt das Futter auf, um es auf einem  Förderband abzulegen, von wo es dann links, rechts oder in der Mitte abgelegt wird. Im Gegensatz zu den normalen Schwadern, die das Futter über den Boden ziehen. 

IMG 1120 1 1499x1000

Dieser Unterschied führt zu:

Mehr Qualität:

Beim Schwaden mit Kreisel-Schwadern entstehen Bröckelverluste, was einen hohen Verlust von Protein ergibt. Im Gegensatz dazu, wird mit dem ROC-System das Futter aufgehoben und mit dem Förderband am gewünschten Ort schonend wieder abgelegt.

Weniger Verschmutzung:

Ein grosser Vorteil ist die Sauberkeit. Durch das Anheben des Futters vom Boden wird es viel weniger verunreinigt, was wiederum die Silage - Qualität stark verbessert.

Weniger Schaden im Nachwuchs:

Bei normalen Bedingungen, wachsen Kunstwiesen schon nach 2 Tagen nach dem Mähen wieder nach, Beim Schwaden mit dem Bandschwader wird der Neuzuwachs geschont, was zu Mehrertrag führt.

Weitere Vorteile der Maschine sind:

Bei der Mittelablage wird das Futter auf der ganzen Breite aufgenommen und erst dann am Schwad wieder abgelegt.  Das bedeutet, unter dem Schwad befindet sich kein feuchtes, ungewendetes Futter, was wiederum grosse Vorteile beim Feldpressen von Heu bringt.

 

 

HEU PRESSEN AB STOCK


Hohe Leistung dank Dosieranlage.

Unsere Quaderballenpressen können mit dem Heukran beschickt werden. Dies ermöglicht ein rationelles Entleeren des Heustockes ohne anstrengende Handarbeit. Die Heuballen können in 3 verschiedene Ballenmasse gepresst werden.

ZUCKERRÜBENSCHNITZEL

Sichern Sie sich jetzt ZR-Schnitzel, lose oder in Ballen (1’200kg).

Zuckerrübenschnitzel, das optimale Ergänzungsfutter für Rindviehrationen

                                              

  • Hoher Gehalt
  • Höhere Gesamtfutteraufnahme
  • Schmackhaft
  • Guter Faserwert => bessere Pansenaktivität

 

Das preiswerte Ergänzungsfutter zur Leistungssteigerung

GÜLLE VOLLDÜNGER MIT SPURENELEMENTEN


Kostenlos gelieferter Volldünger.

Lieferungen sind über das ganze Jahr möglich. Die Mindestliefermenge beträgt 20 Tonnen. Die direkte Ausbringung auf dem Feld ist möglich.

Nährstoffkonzentrat

N verf:    3.9 kg/t FS
Phosphor:    0.1 kg/t FS
Kalium:    9.2 kg/t FS
Schwefel:    4.6 kg/t FS
Magnesium:    0.1 kg/t FS

Flüssiges Gärgut

N verf:    1.7 kg/t FS
Phosphor:    1.8 kg/t FS
Kalium:    3.6 kg/t FS
Schwefel:    0.6 kg/t FS
Magnesium:    0.3 kg/t FS

Festes Gärgut

N verf:    1.3 kg/t FS
Phosphor: 5.4 kg/t FS
Kalium:    4.7 kg/t FS
Schwefel: 1.7 kg/t FS
Magnesium: 1.7 kg/t FS